Archiv für Unser Jahr 2019

In der Weihnachtsbäckerei…..

Eine Sache gehört zu Weihnachten unbedingt dazu, nämlich Pfefferkuchenhaus basteln. Dies wollten wir dieses Jahr mit den Kindern der ION (Inobhutnahmestelle) „Am Brückenplatz“ umsetzen. Also bestellten wir von der „Bäckerei Keßler“ in Stenn 22 Sets, die dann nur noch zusammen gebaut werden mussten. Natürlich konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, sodass am Endes die tollsten Pfefferkuchenhäuser entstanden sind, wie man auf den Fotos gut erkennen kann.

Dieser Nachmittag war etwas sehr besonderes und es herrschte Frieden und Gemütlichkeit im Raum. Die Kinder konnten zumindest für ein paar Stunden ihre Sorgen und Ängste vergessen.

Im Jahr 2020 werden werden wir sicher wieder vor Ort sein und einige tolle Aktionen für die Kinder der ION planen und auch durchführen.

Weihnachtsfeier in der Tagesgruppe „Buntkariert“

Am 12.12.2019 fand die Weihnachtsfeier in der Tagesgruppe „Buntkariert“ statt. Zu Beginn wurde ein kleiner Weihnachtsmarkt aufgebaut, mit vielen leckeren Köstlichkeiten, wie z.B. Plätzchen, frischen Waffeln, heißem Tee und Roster im Brötchen.

Eine ganz besondere Tradition ist der Weihnachtsweg, der jedes Jahr zur Weihnachtsfeier durchgeführt wird. Diesen Weg gehen die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern und am Ende des Weges wird eine Kerze aufgestellt und es darf sich was gewünscht werden. Ein sehr schönes und besinnliches Ritual, wie man unten auf den Bildern unschwer erkennen kann.

Anschließend führten die Kinder ein tolles Weihnachtsprogramm vor. Es wurde gesungen, Gedichte aufgesagt und ein Theaterstück wurde auch noch vorgeführt. Die Kinder waren sehr aufgeregt, da ja noch ein wichtiger Gast kommen sollte.

Wer das wohl war?

Ja, na klar! Der Weihnachtsmann natürlich. Alle Kinder fanden nacheinander Platz auf seinem Schoß und konnten ein Lied oder ein Gedicht vortragen. Und der Weihnachtsmann hatte natürlich noch für jedes Kind ein Geschenk dabei.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und eine tolle Weihnachtsfeier.

Weihnachtsfeier ASB Zwickau

Wie schon im Jahr 2018 fand auch im diesen Jahr eine Weihnachtsfeier des ASB statt. Hier handelt es sich um Kinder, welche von Familienhelfern des ASB Zwickau täglich unterstützt werden. Die Kinder sollten natürlich vorab ihre Wünsche auf einen Wunschzettel schreiben oder malen. Wir und unsere Weihnachtswichtel versuchten dann natürlich die Wünsche zu erfüllen. Es handelte sich um insgesamt 75 Geschenke.

Am 04.12.2019 war es dann endlich soweit. Zuerst wurde Stollen, Lebkuchen, Spekulatius und andere Leckerein bei einem gemeinsamen Kaffee trinken gegessen. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich schon sehr auf den Weihnachtsmann.

Und dann war es endlich soweit! Der Weihnachtsmann war da und empfing jedes einzelne Kind mit einem Geschenk. Natürlich sollte eine Gedicht oder ein Lied nicht fehlen. Zum Schluss waren alle Kinder sehr glücklich und wir konnten wieder einmal in strahlende Kinderaugen blicken.

Auf diesem Wege geht natürlich noch mal ein herzliches DANKESCHÖN an alle Weihnachtswichtel für die tolle Unterstützung und Hilfe.

Zwikkifaxx 2019

Am 07.09.2019 fand das alljährlich große Kinderfest am Schwanenteich statt. Auch in diesem Jahr waren wir, gemeinsam mit dem SV Planitz, wieder mit dabei. Wir präsentierten uns mit einem großen Streetsoccercourt vom Sächsischen Fußballverband und mit einem Malstand für die kreativen Kinder. Des weiteren konnten die Kinder wieder selbst Stockbrot backen und anschließend mit Zucker und Zimt verspeisen.

Das Wetter hat uns nicht im Stich gelassen, sodass die Kids viel Spaß beim Fußball spielen hatten und beim Malstand kleine Kunstwerke entstanden sind. Das Stockbrot war wie immer sehr lecker (danke, lieber Karsten Bonitz) und am Ende blieb nichts übrig. Alles in allem eine sehr gelungener Tag. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Zwikkifaxx, welches am 05.09.2020 stattfindet.

Wir möchten uns auch nochmal herzlich bei allen Helfern und Unterstützern bedanken. Ohne euch könnten wir das alles nicht bewältigen. Vielen lieben Dank.

Sommerfest 2019 Motto: „Sport und Bewegung“

Klappe die Achte…….
Nach langen Vorbereitungen, Telefonaten, E-Mail- Verkehr und vielem mehr konnte das Sommerfest am 5.7.2019 starten. Neben den üblich gewünschten Attraktionen wie die Hüpfburg für groß und klein, die Bastelstation, das Ponyreiten, das Kinderschminken, Heliumballons steigen lassen, baute uns Party&Event Bernd Flemming ein riesen Becken mit luftbefüllten Wasserbällen auf, welches uns die GGZ zur Verfügung stellte (VIELEN DANK DAFÜR). Die Kinder konnten in die Bälle reinsteigen und auf dem Wasser laufen. Und man glaubt es nicht: Die Kinder standen Schlange und hatten mega Spaß. Vorab stellte sich jedoch die Frage: Wer und wie befüllen wir dieses riesen Becken mit 7000l Wasser? Dank der freiwilligen Feuerwehr von Cainsdorf und den Wasserwerken aus Zwickau war das Problem im Handumdrehen gelöst. Viele Dank dafür. Als weiteres Highlight und Neuerung organisierten die Mitarbeiter des GFH ein Fußballturnier für Kinder und Betreuer. Als Gewinn winkte ein toller Wanderpokal und natürlich für jeden Teilnehmer eine schicke Medaille. Als Gaumenschmaus stand ein tolles Grillbuffett bereit. Wir möchten uns an dieser Stelle bei all denen bedanken, die uns wieder tatkräftig unterstützt haben. Es ist schön zu wissen das es Menschen gibt die immer gern mithelfen. Herzlichen Dank nochmal.

Sonnenlandpark Juni 2019

Nachdem meine Freundin mir letztes Jahr 800,- Euro überreicht hat, weil sie zu ihrem 40.Geburtstag auf Geschenke verzichtet hat, dachte ich mir was haben wir nur für ein Glück. Dann erhielt ich die Einladung meiner Schwägerin zu ihrer Silberhochzeit. Beim Lesen konnte ich nicht fassen was da stand. Sie und ihr Mann wollten keine Geschenke, sondern Geld und das sollte dann unserem Verein zu Gute kommen!! Wahnsinn. Ich hab mich riesig gefreut.. 1000 Euro sind so zusammen gekommen! Und nicht nur das. Sie wollten auch dabei sein, wenn es zum Einsatz kommt. Also überlegten wir uns, was wir machen könnten. Nach einem Gespräch mit der Leiterin des Kinderheims stand dann fest, dass es für die Kinder der Schul-und Familienwohngruppe in den Sonnenlandpark gehen sollte. Im Juni war es dann soweit. Zusammen mit 17 Kindern, im Alter von 2 bis 14 Jahren, und 5 Betreuern ging es los. Das Wetter spielte mit, wir hatten Sonne satt. Es war zwar sehr heiß, aber dafür gab es ja einen Wasserspielplatz und Eis. Für alle Kinder war etwas dabei. Egal ob Riesenrutschen, Kettenkarussell oder Bagger fahren, alle hatten ihren Spaß. Mittags stärkten sich alle mit Pommes und Dinoschnitzel. Und dann wurde der Park noch einmal unsicher gemacht. Am Ende des Tages waren alle Kinder kaputt aber glücklich. An dieser Stelle geht noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an Uwe und Sandy und natürlich an ihre Gäste. Ihr habt mit eurer Spende ganz vielen Kindern ein unvergessliches Erlebnis beschert. Ein Danke ist da eigentlich viel zu wenig. Es ist schön, dass es Menschen gibt, die über den Tellerrand hinaus schauen und das eigene Glück nicht als selbstverständlich erachten und dann davon einfach etwas abgeben. Das finden wir einfach toll!!! Und da wir trotz des tollen Ausfluges noch genügend Geld übrig hatten, wird mit dem Rest ein Trampolin für das Gert Fröbe Kinderheim bezuschusst.

ZEV Spende: DANKE!!!!!!

Ein riesengroßes DANKESCHÖN an die ZEV und ihre Mitarbeiter. Durch das fleißige Parken der Mitarbeiter kommt jedes Jahr eine große Summe zusammen, welche dann durch die ZEV an gemeinnützige Organisationen/ Vereine gespendet wird. Dieses Jahr wurde unser Verein bedacht, mit einer Summe von 1000 Euro. Wir waren sehr überrascht und freuten uns riesig. Nochmal herzlichen Dank. Die Spende kommt da an wo sie auch gebraucht wird. Versprochen!