Tag Archiv für Spende

Geburtstag mal anders..

Als mir meine Freundin Karin die Einladung für ihren 40.Geburtstag überreichte, hab ich mich auf eine schöne Feier mit vielen Freunden gefreut. Eine riesige Überraschung erwartete mich dann beim Lesen. Meine Freundin wollte keine  Geschenke, sondern bat darum Geld zu geben, welches dann dem Verein „Zwickauer Glückskinder“ gespendet werden sollte. Erst beim zweiten Mal  lesen hab ich das richtig realisiert und meinte nur „..du bist verrückt“. Sie sagte, dass sie glücklich ist und alles hat was sie  braucht und das sie gerne etwas zurück geben möchte. Das hat mich sehr berührt. Das zweite Mal sprachlos war ich dann, als sie mir die Spende überreichte. 800,-Euro !!!!!!!!!!! Wahnsinn! Ich möchte mich auf diesem Wege im Namen unseres Vereins bei Karin und ihrer Familie, sowie allen Gästen für ihre Unterstützung bedanken. Menschen die Geben ohne eine Gegenleistung zu erwarten, sind etwas ganz Besonderes. DANKE!

PS: Wir werden das Geld für unser jährliches Sommerfest im Gert-Fröbe-Kinderheim in Zwickau verwenden.

Weihnachtsmarkt Ludwig- Renn- Straße

20161216_181947

20161216_182100

20161216_182126

Am 16.12.2016 wurde ich von Herrn Kretzschmar zu einem privat organisiertem Weihnachtsmarkt eingeladen. Die Idee: Die Bewohner der Ludwig- Renn- Straße in Zwickau basteln, backen, schnitzen oder spenden Dinge für den Weihnachtsmarkt und verkaufen es zu diesem. Die Besucher des Weihnachtsmarktes können die Sachen erwerben und geben dafür eine Spende. Die Höhe dieser bestimmt jeder Käufer selbst. Am Ende wird die Summe einem Verein gespendet. Und dieser Jahr waren wir der Verein, der sich über eine satte Spende in Höhe von 500 Euro freuen durfte. Bei meinem Besuch war ich überwältigt von der Gemütlichkeit, der Liebe zum Detail und der Herzlichkeit der Menschen, die diesen Weihnachtsmarkt organisiert hatten. Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal von ganzem Herzen bei allen bedanken, die bei diesem Weihnachtsmarkt mitgewirkt haben. Es ist für uns immer wieder schön zu sehen, dass es Menschen gibt, die sich noch für wohltätige Zwecke engagieren.

Nexttime

20161215_151241
Am 15.12.2016 erreichte uns eine super Nachricht. Die Firma Nexttime spendet unserem Verein 600 Euro. Wie es dazu kam? Die Verantwortlichen suchten einen Verein, der sich regional um sozial benachteiligte Kinder kümmert. Und Sie sind fündig geworden. Der Anruf von Frau Haupt kam sehr überraschend und wir freuten „uns ein Loch in den Bauch“. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal herzlich bei Nexttime bedanken. Die Spende wird im kommenden Jahr für das Kinderfest im Gert- Fröbe- Heim verwendet.

Spende von der Laufgruppe Glückskinder

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Das man mit Sport nicht nur etwas für die Gesundheit und Fitness, sondern auch noch Gutes tun kann, hat Frau Lenk vom Carpe Viam – Personaltraining Zwickau bewiesen. Anlässlich ihres 10-jährigen Firmenjubiläums wollte sie etwas vom eigenen Glück zurück geben. So entstand die Idee die Laufgruppe „Glückskinder“ zu gründen und für jeden gelaufenen Kilometer Geld zu spenden. Es wurden extra für diesen Zweck tolle Laufshirts angefertigt. Bei vielen Läufen kamen so eine Menge Kilometer zusammen. Durch diesen tollen Einsatz konnte uns Frau Lenk im November die stattliche Summe von 666,- Euro übergeben!!! Das Geld soll für die Außengestaltung eines Bauwagens verwendet werden, der den Kindern des Gert-Fröbe-Kinderheimes als Rückzugsort dienen soll. Für diesen sportlichen Einsatz möchten wir uns bei Frau Lenk und allen Mitgliedern der Laufgruppe ganz herzlich bedanken.

Spende Glückskinder erhalten rund 14.000 Euro

5048201_W700Foto: msz/Reinhard Peter

Zwickau. Tränen der Dankbarkeit und ein glückliches Lächeln mischte sich im stetigen Wechsel am Samstag auf dem Gesicht von Madeleine Rockstein vom Verein Zwickauer Glückskinder als ihr Manfred Froch, Geschäftsleiter von Porta Zwickau, einen Scheck über 13.921,30 Euro überreichte. Das Einrichtungshaus hatte 10 Prozent der Einnahmen vom 7. Mai für einen guten Zweck gespendet. Bei der Auswahl des Empfängers fiel die Entscheidung zugunsten des Glückskindervereins aus. Manfred Froch erklärte: „Wir haben uns im Internet informiert und sicher eine gute Wahl getroffen!“ Madeleine Rockstein meinte sichtlich überwältigt vor Glück: „Insgeheim haben wir auf 3 bis 4 Tausend Euro gehofft – aber an fast 14 Tausend Euro nicht einmal im Traum gedacht!“ Die Verwendung der Spende ist schon angedacht: „Mit einem Teil des Geldes wollen wir einen alten Bauwagen zur Nutzung für unsere älteren Kinder ausbauen, außerdem wollen wir Dinge ermöglichen, die für jedes Kind selbstverständlich sein sollten. Dazu zählen Ausflüge, Kindergeburtstage, Weihnachtsgeschenke und vieles mehr.“ Die Aktion beruht auf dem Gedanken der Andreas-Gärtner-Stiftung von Porta. Andreas Gärtner war der unheilbar kranke Sohn des Porta-Gründers.

Der Vorstand von dem Zwickauer Glückskinder e.V. möchte sich nochmal ganz herzlich bei Porta bedanken. Erstmal dafür das wir ausgewählt wurden und natürlich für die super Spende. Wir können unser Glück noch immer nicht fassen. Vielen, vielen lieben Dank!

 

Spende Yogazentrum Zwickau

108

Die beiden Inhaberinnen des Yogazentrums Zwickau Kerstin Bucher und Sandy Scheer haben uns bereits 2 mal mit einer großzügigen Spende unterstützt. Grund genug für uns an dieser Stelle einmal ganz herzlich Danke zu sagen. Sich zu engagieren ist nicht selbstverständlich. Wir freuen uns, dass diese Hilfe hier vor Ort unserem Verein zu Gute kommt. Ein Dank auch an alle Kunden und Kundinnen des Yogazentrums, die diese Spenden mit ermöglicht haben. So tut man nicht nur sich selbst etwas Gutes sondern hilft gleichzeitig auch benachteiligten Kindern hier in Zwickau. Danke. Danke. Danke.

Golfen

Auf dem Reinsdorfer Golfplatz fanden am 28.6. die nunmehr 5. Debeka Stadtmeisterschaften im Golfen statt. Auch dieses Jahr konnten sich wieder einige Kinder und Jugendliche des Zwickauer Kinderhausvereines  ausprobieren. Als erstes wurde sich aufgewärmt und die Regeln erklärt. Bereits nach ein paar Probeläufen gab es kein Halten mehr. Die Kids waren begeistert und es gab viele Naturtalente. Selbst die Kleinsten hatten einen Riesenspaß. So wurden hunderte Bälle geschlagen und die Zeit verging wie im Flug. Danach gab es noch ein leckeres Buffet  um sich wieder zu stärken. Von den Veranstaltern Herrn Brunner, Herrn Krause und Frau Huster wurde uns eine tolle Spende in Höhe von 1300,- Euro überreicht. Hierfür danken wir ihnen und allen Teilnehmern von ganzem Herzen.

IMG_4442

Spendenübergabe ZEV

SONY DSC

Energieversorgung spendet 9.300 Euro an soziale
Einrichtungen

Die ZEV spendet auch in diesem Jahr die Mieteinnahmen ihrer
36 Mitarbeiterparkplätze zzgl. einer Aufstockung von 25 Prozent
durch das Unternehmen an gemeinnützige Einrichtungen.
Unter Berücksichtigung von Vorschlägen der Mitarbeiter wählte
die ZEV acht Einrichtungen mit sozialem Engagement aus.
Folgende Vereine freuen sich über eine Spende und verwenden
das Geld wie folgt:

• Zwickauer Kinderhaus-Verein e.V.
Ausgestaltung des Gartens im Gert-Fröbe Haus, Neuplanitz (auf
Wunsch der Kinder)

• Das Handwerkerhaus Planitz e.V.
2012 gegründet – Spendengeld wird für den weiteren Bau des
alten Hauses genutzt

• SOS-Kinderdorf Sachsen
Neues Zuhause für 5 Kinder aus dem Landkreis Zwickau im
Alter von 2 bis 7 Jahren

• Sächsische Krebsgesellschaft e.V.
Infopunkte in ländlichen Gebieten (Broschüren, Vorträge)

• Erzgebirgszweigverein Zwickau e.V.
Neue Musikanlage für Nachwuchs

• Behindertenwerkstatt Reinsdorf gGmbH
Umbau sanitärer Bereich – neue, behindertengerechte Dusche

• DRK Kindertagesstätte am Eschenweg
Ausbau der 20 Jahre alten Außenanlage

• Zwickauer Glückskinder e.V.
Ausgestaltung des Schulanfangs für mehrere Kinder.

Die förderwürdigen Einrichtungen und Vereine unterstützen
soziale Projekte, helfen Menschen in Notsituationen und leisten
einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft in der Stadt. Mit den
Spenden unterstützt die ZEV die engagierten Helfer bei ihrem
täglichen Einsatz und trägt zur Fortsetzung ihrer bisherigen
Arbeit bei.

6

Spendenübergabe VWBI

Bereits zum 2. Mal bekamen wir vom VW Bildungsinstitut eine großzügige Spende. Diese wurde uns am 21.12.13 im Rahmen einer Führungskräfterunde von Herrn Dr. Holger Naduschewski überreicht. Für alle die uns noch nicht kannten , gab es eine kurze Vorstellung unseres Vereines und unserer Arbeit. Mit großem Interesse wurden Fragen gestellt und Möglichkeiten diskutiert wie man noch helfen könnte. Betroffen waren alle von den Umständen unter denen viele Kinder leben müssen. Frau Werning überreichte Herrn Naduschewski eine Kollage aus selbst gemalten Bildern von Kindern die wir unterstützt haben, als kleines Dankeschön für die Unterstützung unseres Vereins.

K800_IMG_5608 (1)

Spendenübergabe des VW Bildungsinstituts

Zum anderen bekamen wir eine Spende vom VW Bildungsinstitut in Höhe von 200,- Euro sowie 3 große Experimentierkästen. Der Geldbetrag kam aus der „Zu spät Kommer Kasse“. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle die diese Kasse mit gefüllt haben. Wenn man dadurch einen guten Zweck unterstützt ist das toll. Also bitte auch weiter ab und an zu spät kommenJ. Überreicht wurde das Geld durch Herrn Dr. Holger Naduschewski ( Geschäftsführer der VW Bildungsinstitut GmbH ) sowie Matthias Roth ( Leiter Vertrieb/ Marketing ) und Yvonne Riedel ( Referentin der Geschäftsführung ). Über diese großzügige Spende haben wir uns sehr gefreut.

Namen zum Bild der Spendenübergabe ( von links ):

Herr Matthias Roth, Frau Madeleine Rockstein, Frau Yvonne Werning, Herr Dr. Holger Naduschewski